Kinderlobbyisten der Kinderlobby Schweiz


Die Kinderlobbyistin und der Kinderlobbyist der Kinderlobby Schweiz setzen sich für die Kinderrechte und für die Gesellschaft von heute und morgen ein. Immer wenn es im Bundeshaus um Themen geht, die für Kinder relevant sind, suchen sie mit den Mitgliedern des National- und Ständerats das Gespräch und bringen direkt in der Wandelhalle in Bern die Standpunkte der Kinder und Jugendlichen ein. Grundlage der Lobbyarbeit ist die UNO-Kinderrechtskonvention: https://www.kinderlobby.ch/deutsch/kinderrechte/

Der Kinderlobbyist


Frédéric Mader (2000)


Die Kinderlobbyistin


(Foto folgt)

Linda Estermann (2003)


Nationale Kinderkonferenz 2017                                                         Linda und Frédéric nehmen die Forderungen der Kinder entgegen.

Sie werden die Ergebnisse der Kinderkonferenz mit ins Bundeshaus nehmen.

Die Beiträge auf Twitter