Kinderlobbyisten der Kinderlobby Schweiz


Die Kinderlobbyistin und der Kinderlobbyist der Kinderlobby Schweiz setzen sich für die Kinderrechte und für die Gesellschaft von heute und morgen ein. Immer wenn es im Bundeshaus um Themen geht, die für Kinder relevant sind, suchen sie mit den Mitgliedern des National- und Ständerats das Gespräch und bringen direkt in der Wandelhalle in Bern die Standpunkte der Kinder und Jugendlichen ein. Grundlage der Lobbyarbeit ist die UNO-Kinderrechtskonvention: https://www.kinderlobby.ch/deutsch/kinderrechte/

Die Kinderlobbyistinnen




Linda Estermann (2003)

und 

Yael Bloch


Der Berater der Kinderlobbyistinnen

 

Frédéric Mader (2000)

ehemaliger Kinderlobbyist

 

Projektleiter "Kinderlobbyistinnen"

 

 

 

 

 

Kontakt:

Email: frederic.mader(at)kinderlobby.ch 

Twitter: https://twitter.com/kinderlobbyist

 

 

 

 

    

             Jonas Wenger

             Berater "Kinderlobbyistinnen"

 

              Kontakt:

              Email: info(at)kinderlobby.ch

              Twitter: https://twitter.com/kinderlobbyist

 

 

 

 

Filmbericht vom Kinderdorf Pestalozzi zum Besuch der Kinderkonferenz im Bundeshaus

Download
Geschichte zum Besuch im Bundeshaus Bern
Anna und Josefine beschreiben ihr Eindrücke von diesem Tag...
Geschichte Bundeshaus Bern.pdf
Adobe Acrobat Dokument 77.7 KB

Nationale Kinderkonferenz 2017

Linda und Frédéric nehmen die Forderungen der Kinder entgegen.

Sie werden die Ergebnisse der Kinderkonferenz mit ins Bundeshaus nehmen.

Die Beiträge auf Twitter